Brückeneinsturz in Genua - Sampdoria will Fiorentina-Match verlegen

Genua (APA/dpa) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit vielen Toten will der örtliche Fußball-Erstligist Sampdoria sein Auftaktmatch in der...

Genua (APA/dpa) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit vielen Toten will der örtliche Fußball-Erstligist Sampdoria sein Auftaktmatch in der Serie A verschieben. Der Verein habe bei der Liga die Verschiebung des Heimspiels gegen AC Fiorentina beantragt, berichtete die Nachrichtenagentur ANSA unter Berufung auf Club-Kreise.

Die Partie sollte nach bisheriger Planung am Sonntag (18.30 Uhr) stattfinden. Ob die Liga dem Wunsch nachkommt, war am Donnerstag zunächst unklar.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren