Brückeneinsturz in Genua - Spiele von Sampdoria, Genoa verschoben

Genua (APA/AFP) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit vielen Toten sind die Auftaktspiele der Genueser Fußball-Clubs in der italienischen ...

Genua (APA/AFP) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit vielen Toten sind die Auftaktspiele der Genueser Fußball-Clubs in der italienischen Serie A am Wochenende verschoben worden. Die Liga gab am Donnerstag bekannt, dass die Partien von Sampdoria und von Genoa mit Zustimmung der Gegner Fiorentina bzw. AC Milan zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


Kommentieren