US-Handelsbeauftragter hofft auf NAFTA-Durchbruch binnen Tagen

Washington (APA/Reuters) - Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer hat sich zuversichtlich zu den NAFTA-Handelsgespräche mit Mexiko geäu...

Washington (APA/Reuters) - Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer hat sich zuversichtlich zu den NAFTA-Handelsgespräche mit Mexiko geäußert. Er hoffe, bereits in den kommenden Tagen einen Durchbruch zu erzielen, sagte Lighthizer am Donnerstag bei einer Kabinettssitzung. Die Gespräche über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen mit Mexiko sollen im Laufe des Tages fortgesetzt werden.

Sie waren im Juli ohne die Beteiligung Kanadas wieder aufgenommen worden, nachdem sich die Beratungen aller drei Länder im Juni festgefahren hatten. Präsident Donald Trump sagte, er habe es mit einer Lösung nicht eilig. Notfalls werde er die Verhandlungen auch verlassen. „Entweder gibt es ein faires NAFTA oder es gibt gar kein NAFTA“, sagte er. Vertreter Mexikos hatten am Mittwoch erklärt, die Gespräche mit den USA könnten möglicherweise nicht wie geplant Ende August abgeschlossen werden.


Kommentieren