Konrad-Wolf-Preis an Berliner Zeitschrift „Lettre International“

Berlin (APA/dpa) - Die unabhängige Berliner Kulturzeitschrift „Lettre International“ wird mit dem diesjährigen Konrad-Wolf-Preis der Akademi...

Berlin (APA/dpa) - Die unabhängige Berliner Kulturzeitschrift „Lettre International“ wird mit dem diesjährigen Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste geehrt. Die Zeitschrift erhalte die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Engagement um einen anspruchsvollen kulturellen Diskurs, der alle Blick- und Himmelsrichtungen einbeziehe, teilte die Akademie am Freitag mit.

„Lettre International“ ist die deutsche Ausgabe der 1984 in Paris gegründeten gleichnamigen Kulturzeitschrift. Sie wird seit 1988 von dem Berliner Kulturjournalisten Frank Berberich im Eigenverlag herausgegeben. Jedes der Vierteljahreshefte wird von einem Künstler exklusiv gestaltet. Die Auszeichnung erinnert an den früheren DDR-Filmregisseur Konrad Wolf. Sie wird am 31. Oktober in Berlin übergeben.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren