Merkel empfängt Putin auf Schloss Meseberg

Meseberg (APA/AFP) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Samstag den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu Gespr...

Meseberg (APA/AFP) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Samstag den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu Gesprächen auf Schloss Meseberg (18.00 Uhr). Bei dem Arbeitstreffen soll es unter anderem um die Konflikte in der Ukraine und Syrien sowie um die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 gehen. Putin reist direkt von der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) in der Steiermark an.

Für Putin ist es der erste bilaterale Besuch in Deutschland seit der Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim 2014. Im vergangenen Jahr war er beim G20-Gipfel in Hamburg, Merkel hatte ihn zuletzt im Mai in Sotschi besucht. Die Kanzlerin äußerte die Erwartung, dass es im Gespräch mit Putin „Kontroversen“ geben werde. Sie erwarte „keine speziellen Ergebnisse“.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren