Motorrad: Walkner gewann vierte Etappe der Atacama-Rallye

Copiapo (APA) - Motorradpilot Matthias Walkner hat die vierte Etappe der Atacama Rallye in Chile für sich entschieden. Der K-Werksfahrer lie...

Copiapo (APA) - Motorradpilot Matthias Walkner hat die vierte Etappe der Atacama Rallye in Chile für sich entschieden. Der K-Werksfahrer liegt in der Gesamtwertung immer noch auf Rang vier, auf dem letzten Abschnitt am Samstag über 155 Kilometer wird er versuchen, die drei Minuten Rückstand auf den Drittplatzierten wettzumachen. Die Führung hat der Argentinier Kevin Benavides inne.

„Es sind Hunderte Kuppen und Sandhügeln auf der Strecke, die sind wahnsinnig schwer einzuschätzen. Mal kann man mit 150 km/h drüberfahren, manchmal nur mit 70 km/h. Die letzten 60 Kilometer war dann eine schnelle Sandpiste, hier hab ich versucht, mehr zu riskieren und zu pushen“, sagte Walkner.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren