Vorarlberger Polizei zog fünf Alkolenker aus dem Verkehr

Hohenems (APA) - Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag bei Schwerpunktkontrollen im Raum Hohenems fünf Alkolenker aus dem Verkehr gezogen...

Hohenems (APA) - Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag bei Schwerpunktkontrollen im Raum Hohenems fünf Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Bei vier von ihnen ergab der Alkotest einen Wert von über 0,8 Promille, teilte die Polizei mit. Einer besitzt zudem keinen Führerschein.

Insgesamt nahmen die Beamten bei den Kontrollen, die auch auf technische Veränderungen bei ein- und mehrspurigen Kraftfahrzeugen abzielten, zehn Kennzeichen ab. 28 Fahrzeuge müssen noch einer Überprüfung unterzogen werden, hieß es. Eines der vor Ort mittels Rolltester überprüften Mopeds sei aufgrund einer Manipulation in der Lage gewesen, eine Endgeschwindigkeit von 106 km/h zu erreichen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren