Kofi Annan gestorben - Mogherini bekundete Anteilnahme der EU

Brüssel (APA) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den verstorbenen Ex-UNO-Generalsekretär Kofi Annan als „einen der größten Män...

Brüssel (APA) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den verstorbenen Ex-UNO-Generalsekretär Kofi Annan als „einen der größten Männer unserer Zeit“ gewürdigt. „Mit dem Tod von Kofi Annan haben Ghana, Afrika und die ganze Welt einen wahrhaften Vertreter des Humanitätsgedankens verloren, der sein Leben der Sicherung des Friedens und der Menschenrechte gewidmet hat“, schrieb Mogherini in einer Stellungnahme.

Es gebe keinen anderen Weg, dem Vermächtnis von Annan gerecht zu werden, als den „kollektiven und unermüdlichen Einsatz, genau diese Ideale weiter zu verteidigen“. Im Namen der Europäischen Union sprach sie der Familie Annans, der Regierung von Ghana, der UNO und der „The Elders“-Gruppe ihr Mitgefühl aus.

~ WEB http://www.un.org/en/ ~ APA276 2018-08-18/23:54

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren