Basketball: ÖBV-Teamcenter Rados wechselt von Bulls zu Lions

Traiskirchen (APA) - Der österreichische Basketball-Nationalteamspieler Jozo Rados verlässt in der Admiral-Basketball-Liga (ABL) nach einer ...

Traiskirchen (APA) - Der österreichische Basketball-Nationalteamspieler Jozo Rados verlässt in der Admiral-Basketball-Liga (ABL) nach einer Saison Meister Bulls Kapfenberg und wechselt zu den Lions aus Traiskirchen. Der 2,08 m große Center, der davor drei Jahre bei Klosterneuburg gespielt hatte, hatte in der vergangenen Saison einen Schnitt von 12,7 Punkten und sieben Rebounds aufzuweisen.

„Nachdem Kapfenberg doch erst spät aus dem Vertrag ausgestiegen ist und ein Auslandsengagement dadurch zu kurzfristig kam, war Traiskirchen mit Zoran Kostic einfach die beste Option“, meinte Rados in einer Aussendung am Sonntag. Lions-Coach Kostic kennt Rados auch von der gemeinsamen Zeit als Coach bei Klosterneuburg gut. Nach der Verpflichtung war auch klar, das Insidespieler Jozo Brkic nicht nach Traiskirchen zurückkommen wird.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren