66-jähriger Motorradfahrer starb bei Kollision mit Pkw in Kössen

Bei einem Überholmanöver prallte der Deutsche gegen ein entgegenkommendes Auto und stürzte.

Der tödliche Unfall ereignete sich auf der Walchseestraße.
© ZOOM.TIROL

Kössen – Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der Walchseestraße (B172) im Gemeindegebiet von Kössen. Gegen 14.45 Uhr prallte ein Motorradfahrer bei einem Überholmanöver in einer unübersichtlichen Kurve seitlich gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Der 66-jährige Deutsche stürzte und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lenker des Pkw und dessen Beifahrerin blieben unverletzt. Die Straße war für etwa zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte