Ioan Holender: „Sponsorengelder sind das Trinkgeld“

Für seine „kulTour“ auf Servus TV besucht Ioan Holender die sommerlichen Musikfestivals. Die TT hat mit dem einstigen Staatsoperndirektor über konservative Theatergänger, gefährliche Feste und die Autokratie Oper gesprochen.

Ioan Holender leitete die Wiener Staatsoper von 1992 bis 2010 – so lange wie kein anderer. Für Servus TV präsentiert er die wöchentliche Sendung „kulTour mit Holender“.
© Gemini5

Für Ihre Sendung „kulTour“ haben Sie die ersten Tage der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik begleitet. Welchen Eindruck haben Sie von dem Festival?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte