Volleyball: EM-Qualifikation 1 - ÖVV-Damen besiegten Albanien

Tirana (APA) - Österreichs Volleyball-Nationalteam der Damen ist nach dem Fehlstart in der EM-Qualifikation nun in die Erfolgsspur eingeboge...

Tirana (APA) - Österreichs Volleyball-Nationalteam der Damen ist nach dem Fehlstart in der EM-Qualifikation nun in die Erfolgsspur eingebogen. Einen 1:3 daheim gegen die Schweiz ließ die Mannschaft von ÖVV-Teamchefin Svetlana Ilic am Sonntag in Gruppe B in Tirana ein deutliches 3:0 (21,16,14) gegen Albanien folgen. Nächster Gegner ist am Mittwoch erneut auswärts Kroatien.

Im Parallelspiel fertigte Kroatien auswärts in Schönenwerd die Schweiz mit 3:1 ab und führt die Tabelle nach zwei Siegen mit sechs Punkten an. Österreich und Schweiz halten bei je drei Zählern. Die Top zwei qualifizieren sich für die Endrunde 2019.

Die Österreicherinnen erwischten gegen die Albanerinnen einen guten Start, holten sich den ersten Satz knapp, den zweiten deutlich. Im dritten Durchgang spießte es sich nur anfangs ein wenig, letztlich war er nach nur 21 Minuten mit 25:14 in der Tasche.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren