Volleyball: EM-Qualifikation 2 - Teamchefin Ilic nicht ganz zufrieden

Tirana (APA) - ÖVV-Teamchefin Svetlana Ilic war trotz des klaren Erfolges nicht ganz zufrieden: „Der Druck auf die Mädchen war enorm, weil s...

Tirana (APA) - ÖVV-Teamchefin Svetlana Ilic war trotz des klaren Erfolges nicht ganz zufrieden: „Der Druck auf die Mädchen war enorm, weil sie wussten, dass nur ein Sieg unsere Chance auf die EM-Teilnahme aufrechterhalten konnte. Wir hatten einige Schwierigkeiten. Natürlich sind wir nun mit den drei Punkten zufrieden, aber die Mädchen wissen, dass sie die Qualität ihres Spiels rasch steigern müssen“, meinte sie.

Nikolina Maros (14), Srna Markovic (11), Sabrina Müller und Monika Chrtianska (je 10) waren die Topscorerinnen für Österreich.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren