Wohnhausbrand in Aubervilliers bei Paris: Fünf Kinder in Lebensgefahr

Paris (APA/AFP) - Bei einem Wohnhausbrand in der Nähe von Paris sind am Sonntag acht Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Feuer...

Paris (APA/AFP) - Bei einem Wohnhausbrand in der Nähe von Paris sind am Sonntag acht Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr schwebten fünf Kinder in Lebensgefahr. Mehrere Polizisten erlitten leichte Verletzungen.

Das Feuer brach am Nachmittag in einem Haus in Aubervilliers aus. Gegen 19.30 Uhr war es unter Kontrolle, wie ein Sprecher der Pariser Feuerwehr mitteilte.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren