Baggerabsturz in See: 60-Jähriger schwer verletzt

Der Baggerfahrer wurde beim Absturz über einen steilen Abhang aus dem Fahrerhaus geschleudert.

Symbolfoto
© TT / Thomas Böhm

See – Gegen 13.30 Uhr war am Montag ein 60-jähriger Österreicher auf einer Baustelle in See im Paznauntal mit einem Radlader unterwegs. Dabei stürzte er aus ungeklärter Ursache über einen steilen Abhang hinunter und kam erst wieder auf der darunterliegenden Gemeindestraße zum Stillstand.

Durch den harten Aufprall auf der Straße wurde der Lenker aus dem Fahrerhaus geschleudert und dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der 60-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. (TT.com)


Schlagworte