Formel 1: Franzose Gasly fahrt 2019 für Red Bull Racing

Wien/Milton Keynes (APA) - Red Bull Racing hat wie erwartet den Franzosen Pierre Gasly für die kommende Formel-1-Saison zum zweiten Fahrer e...

Wien/Milton Keynes (APA) - Red Bull Racing hat wie erwartet den Franzosen Pierre Gasly für die kommende Formel-1-Saison zum zweiten Fahrer ernannt. Der 22-Jährige, aktuell im B-Team Toro Rosso hinter dem Lenkrad, ersetzt beim Einser-Team von Dietrich Mateschitz den zu Renault abwandernden Australier Daniel Ricciardo. Gasly wird bei Red Bull Racing Teamkollege des Niederländers Max Verstappen.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren