Brandserie in Tirol: Pferdestall geriet in Flammen

Inzing (APA) - Eine Brandserie im Tiroler Oberland dauert an: In der Nacht auf Dienstag geriet in Inzing (Bezirk Innsbruck Land) ein Pferdes...

Inzing (APA) - Eine Brandserie im Tiroler Oberland dauert an: In der Nacht auf Dienstag geriet in Inzing (Bezirk Innsbruck Land) ein Pferdestall in Flammen, berichtete die Polizei. Tiere befanden sich nicht darin. Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht. Personen kamen nicht zu Schaden.

Es handelte sich bereits um den neunten derartigen Fall im Raum Zirl-Telfs-Inzing innerhalb weniger Wochen. Auch in Pettnau, Pfaffenhofen, Zirl und Unterperfuss war es zu Bränden gekommen. Beim Tiroler Landeskriminalamt geht man mittlerweile davon aus, dass es sich bei dem Urheber der Stadel-Brände um ein und denselben Täter handelt. Die Ermittlungen würden aber in alle Richtungen laufen, wurde betont.


Kommentieren