Plus

„Mehr Patienten werden in den Spitälern landen“

Der Leiter der Psychiatrie am Krankenhaus Kufstein, Carl Miller, warnt vor langen Wartezeiten und einer höheren Hospitalisierungsrate.

  • Artikel
  • Diskussion
Zu wenig Studenten wollen Psychiater werden. Das Interesse sei einfach nicht da. Vor allem Kassenstellen sind schwer zu besetzen.
© iStock

Im niedergelassenen Bereich gibt es zu wenige Psychiater. Sogar in der Inntalfurche können Kassenstellen über Jahre nicht nachbesetzt werden. Wie sieht die Situation in den Spitälern aus?


Kommentieren


Schlagworte