Budapester Börse schließt mit deutlichen Gewinnen

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Dienstag sehr fest geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX steigerte sich um 1,57 Prozent auf...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Dienstag sehr fest geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX steigerte sich um 1,57 Prozent auf 37.007,66 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 13,0 (zuletzt: 10,1) Mrd. Forint.

Nach der Feiertagspause am Vortag ging es heute mit dem ungarischen Aktienmarkt deutlich nach oben. Auch an den internationalen Leitbörsen gab es am Berichtstag eine klare positive Tendenz zu sehen.

Unter den Schwergewichten in Budapest kletterten die MOL-Aktie um satte 4,6 Prozent nach oben. Die Pharmatitel von Gedeon Richter legten dahinter um 1,9 Prozent zu. Ein kleines Plus von 0,1 Prozent verbuchten die Aktionäre von MTelekom. Die Papiere der OTP Bank verbilligten sich hingegen um 0,7 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 401,50 401 MOL 2.866 2.740 OTP Bank 10.260 10.330 Gedeon Richter 5.490 5.390 ~

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA376 2018-08-21/17:25


Kommentieren