Exklusiv

Josef Muchitsch: „Rote Rülpser sind unangebracht“

SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch bekämpft das Arbeitszeitgesetz, das am 1. September in Kraft tritt. Kritiker von SP-Chef Kern weist er zurecht.

Josef Muchitsch kämpft als SPÖ-Sozialsprecher im Parlament und als Bau-Holz-Gewerkschaftschef gegen den 12-Stunden-Tag.
© APA

Das Gesetz zur Flexibilisierung der Arbeitszeit tritt mit 1. September in Kraft. Die Industriellenvereinigung ging davon aus, dass die Aufregung über den Sommer verebbt. Ist der Widerstand vorbei?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte