Exklusiv

Felipe im Sommergespräch: Der Bund bleibt das Problemkind

Landeshauptmannstellvertreterin und Grünen-Chefin Ingrid Felipe im TT-Sommerinterview über das Aufrichten der Bundespartei, die Enttäuschung über Verkehrsminister Hofer und ihre Freude über die schwarze Tiroler VP.

Die Last der Verantwortung für die Bundespartei ist weg – die Kraft und der Elan für Neues da.
© TT/Julia Hammerle

Vor einem Jahr gaben Sie noch als Bundessprecherin der Grünen Sommerinterviews. Dieses Kapitel ist abgehakt. Sie wirken heute deutlich relaxter als damals.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte