Handball: Hard will im HLA-Supercup-Kracher gegen Fivers Revanche

Wien (APA) - Mit dem Supercup zwischen Champion Fivers und Cupsieger Hard am Donnerstag (20.15 Uhr/live ORF Sport +) wird die Saison der spu...

Wien (APA) - Mit dem Supercup zwischen Champion Fivers und Cupsieger Hard am Donnerstag (20.15 Uhr/live ORF Sport +) wird die Saison der spusu Handball Liga Austria (HLA) mit einem echten Kracher eröffnet. Denn die Vorarlberger sind zugleich der von den Fivers entthronte Vizemeister. Und wie im entscheidenden Spiel der Best-of-Five-Finalserie (3:1) Ende Mai haben die Wiener am Donnerstag Heimvorteil.

Bitter für Hard, dass man in der Vorbereitung zuletzt sehr leise treten musste, weil sieben Spieler angeschlagen waren. Neo-Coach Klaus Gärtner sagte deshalb zwei Testspiele gegen Kadetten Schaffhausen ab. Auch deshalb wollte Fivers-Erfolgscoach Peter Eckl keine Prognose abgeben. „Dass beide Teams den Supercup als ersten Titel wollen, versteht sich von selbst“, meinte der Trainer der Wiener. „Eigentlich starten beide aus dem Training.“

Der Supercup ist die Ouvertüre zur HLA-Saison, die am 29. August mit dem Spiel von HLA-Rückkehrer Leoben gegen West Wien startet. Highlight der ersten Runde ist am 31. August das Gastspiel der Fivers beim Rekordmeister in Bregenz.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren