Wiener Rentenmarkt am Vormittag marginal schwächer

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Mittwoch, am späten Vormittag mit etwas leichter Tendenz notiert. Während die zehn- und fünfj...

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Mittwoch, am späten Vormittag mit etwas leichter Tendenz notiert. Während die zehn- und fünfjährigen Bundesanleihen Kursverluste verbuchten, gab es in den übrigen beobachteten Laufzeiten keine Veränderung.

Der weitere Tagesverlauf dürfte sich angesichts des leeren Konjunkturkalenders ruhig gestalten. Allerdings könnte die Geldpolitik in den USA stärker in den Fokus rücken. Am Abend wird das Protokoll der jüngsten Zinssitzung der US-Notenbank Fed veröffentlicht, von dem sich Investoren neue Hinweise auf den Zeitpunkt künftiger Zinserhöhungen erhoffen.

Vor diesem Hintergrund bleiben Trumps kritische Äußerungen über die Zinspolitik der Fed vom Markt nicht unbeachtet, schreibt der Helaba-Experte Patrick Boldt.

Heute um 11.10 Uhr notierte der marktbestimmende September-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 163,26 um drei Ticks unter dem letzten Settlement von 163,29. Das bisherige Tageshoch lag bei 163,45, das Tagestief bei 163,20. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 25 Basispunkte. Der Handel verläuft bei sehr schwachem Volumen. In Frankfurt wurden bisher 144.336 September-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 1,34 (zuletzt: 1,34) Prozent, die zehnjährige Benchmark-Bundesanleihe rentierte mit 0,54 (0,53) Prozent, die fünfjährige mit -0,11 (-0,12) Prozent und die zweijährige lag bei -0,54 (-0,54) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Vormittag 36 (zuletzt: 36) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 27 (27) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 11 (21) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 12 (12) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Spread Börsekurs --- -- --- Geld Brief (in BP) zuletzt Bund 47/02 30 1,50 103,75 104,30 1,34 36 104,33 Bund 28/01 10 0,75 101,95 102,02 0,54 27 102,18 Bund 23/03 5 0,00 100,53 100,73 -0,11 11 100,78 Bund 20/01 2 3,90 108,42 108,52 -0,54 12 108,53 ~


Kommentieren