Wiener Berufsrettung warnt vor falschem Blutspende-Aufruf

Wien (APA) - Die Wiener Berufsrettung hat am Mittwoch vor einem falschen Blutspende-Aufruf gewarnt. Die Nachricht mit der Aufforderung, für ...

Wien (APA) - Die Wiener Berufsrettung hat am Mittwoch vor einem falschen Blutspende-Aufruf gewarnt. Die Nachricht mit der Aufforderung, für ein leukämiekrankes Kind zu spenden, kursiert im Messenger-Dienst WhatsApp. Dabei ist auch eine Telefonnummer, unter der mit Wiener Vorwahl das S erreicht wird. Ein Sprecher der Berufsrettung betonte gegenüber der APA, dass der Aufruf nicht von ihr stammt.


Kommentieren