EU-Kommission fordert Überblick zu Dürreschäden ein

Brüssel (APA) - Die Europäische Kommission in Brüssel hat die EU-Staaten aufgefordert, bis Monatsende einen Überblick über die jeweiligen Dü...

Brüssel (APA) - Die Europäische Kommission in Brüssel hat die EU-Staaten aufgefordert, bis Monatsende einen Überblick über die jeweiligen Dürreschäden zu liefern. Die EU-Staaten hätten bedeutende Spielräume, um selbst handeln zu können, sagte ein Sprecher der EU-Behörde am Mittwoch. Derzeit habe die EU-Kommission aber noch keine Liste der betroffenen EU-Länder.

Anfang August hatte die EU-Kommission erste Unterstützungsmaßnahmen angesichts der anhaltenden Trockenperiode angekündigt. So könnten Bauern 70 Prozent der Direktzahlungen und 85 Prozent der Zahlungen zur Entwicklung im ländlichen Raum bereits Mitte Oktober, statt erst im Dezember beziehen. Auch könne derzeit nicht genutztes Land zur Tierfutterproduktion genutzt werden.


Kommentieren