Tennis: Entwarnung bei Thiem vor den US Open

New York (APA) - Gute Nachrichten gab es Mittwochvormittag (Ortszeit) aus dem Lager von Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem. Sein Coach Gü...

New York (APA) - Gute Nachrichten gab es Mittwochvormittag (Ortszeit) aus dem Lager von Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem. Sein Coach Günter Bresnik, der seit Sonntag in New York weilt, sieht den Weltranglisten-Neunten am Tag vor der Auslosung fit für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Thiem hatte ja ein hartnäckiger Virus zuletzt sogar zu einer Absage für das Masters-1000-Turnier in Cincinnati bewegt. „Zwei Wochen kannst du jetzt nicht wegwischen, das ist klar“, meinte Bresnik auf APA-Anfrage, fügte aber erleichtert hinzu: „Aber er hängt sich richtig rein, trainiert gut und hat da jetzt auch schon Sätze gespielt. Ich muss sagen, es ist viel, viel besser als in den kühnsten Erwartungen.“

Die Auslosung für die US Open in Flushing Meadows geht am Donnerstag (ab 20.00 Uhr MESZ) in Manhattan in Szene, Thiem ist als Nummer 9 gesetzt.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren