Irische Pilotengewerkschaft einigt sich mit Ryanair

Dublin (APA/Reuters) - Der Billigflieger Ryanair hat sich im Tarifstreit mit seinen Piloten in Irland geeinigt. Das teilte die Pilotengewerk...

Dublin (APA/Reuters) - Der Billigflieger Ryanair hat sich im Tarifstreit mit seinen Piloten in Irland geeinigt. Das teilte die Pilotengewerkschaft Forsa am Donnerstag mit. Sie empfehle ihren Mitgliedern, die Vereinbarung per Urabstimmung anzunehmen.

Ryanair verhandelt seit Ende letzten Jahres erstmals mit Gewerkschaften für Piloten und Kabinenbeschäftigten in mehreren Ländern, darunter auch in Deutschland mit der Vereinigung Cockpit und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, über Tarifverträge. Während der zäh verlaufenden Gespräche kam es in den vergangenen Wochen mehrmals zu Streiks und Flugausfällen. Ryanair-Aktien stiegen in Reaktion auf den ersten Durchbruch im Tarifkonflikt um mehr als fünf Prozent.

~ ISIN IE00BYTBXV33 WEB http://www.ryanair.com ~ APA116 2018-08-23/09:49

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren