Stimmung in Frankreichs Wirtschaft so schlecht wie zuletzt Mai 2017

Paris (APA/Reuters) - Die Stimmung in der französischen Wirtschaft hat sich im August zum zweiten Mal in Folge eingetrübt. Das Barometer daf...

Paris (APA/Reuters) - Die Stimmung in der französischen Wirtschaft hat sich im August zum zweiten Mal in Folge eingetrübt. Das Barometer dafür fiel um einen Zähler auf 105 Punkte und damit auf den tiefsten Stand seit Mai 2017, wie das nationale Statistikamt Insee am Donnerstag bekannt gab.

Während es am Bau, bei Dienstleistern und beim Einzelhandel etwas bergab ging, verbesserte sich die Stimmung in der Industrie. Hier kletterte der Index um einen Punkt auf 110 Zähler und übertraf die Erwartung von Ökonomen.

Eine Umfrage des IHS Markit-Instituts unter Firmen signalisierte hingegen ein etwas beschleunigtes Wachstum der französischen Wirtschaft. Der IHS-Markit-Einkaufsmanagerindex, der Industrie und Dienstleister zusammenfasst, stieg im August um 0,7 auf 55,1 Punkte und damit stärker als erwartet.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren