Ein Meer aus Blüten und Hinterseer-Fans

Tausende Blüten schmücken am Sonntag wieder die Festwägen beim Ebbser Blumenkorso. Heute Abend rockt Hansi Hinterseer die Bühne.

Am Sonntag wird der prächtigste der 45 Blumenkorso-Wägen gekürt.
© Michael Mader

Ebbs, Kufstein –Als „buntes Spektakel“ darf man den Ebbser Blumenkorso wahrlich bezeichnen. Geschätzt eine halbe Million Dahlien-Blüten in allen Farben verwandeln beim großen Umzug am Sonntag (Start 13 Uhr beim Hödnerhof) die 45 Festwägen wieder in fahrende Kunstwerke. Einhörner, Wikingerschiffe und Tiger – in den vergangenen Jahren hatte es die Jury schon nicht leicht, den prächtigsten Wagen zu bestimmten. Heuer sitzt dort neben der Ebbser Blumenkönigin Stefanie Kronbichler auch Operettensommer-Liebling Gerald Pichowetz, wie Margret Winkler vom Tourismusverband Kufsteinerland verrät.

Blumenkönigin Stefanie Kronbichler.
© Roscher/TVB Kufsteinerland

Seit Monaten arbeitet Bildhauer Alois Lamplmeier daran, meterhohe Figuren aus Styropor zu schnitzen. Am Samstag sind fleißige Hände auch beim Blütenstecken gefragt, Wirte und Vereine sind für die Festtage gerüstet. 20.000 Besucher pilgerten im vergangenen Jahr laut TVB zum Umzug nach Ebbs. Den Meteorologen zufolge bleibt der Sonnenschein am Sonntag zwar aus, „der Umzug findet aber auf alle Fälle statt. Sollte es regnen, hält das wenigstens die Blumen frisch“, zeigt sich Winkler optimistisch. Zelte seien jedenfalls für die Feierlichkeiten davor und danach vorhanden.

Trocken bleibt zumindest Hansi Hinterseer auf seiner Bühne. Die Volksmusiklegende wird heute Abend beim Hödnerhof für Stimmung unter freiem Himmel sorgen (Tickets beim TVB Unterer Stadtplatz Kufstein, Abendkasse). Weitere Schunkelstimmung versprechen die Veranstalter für Samstag. Ab 14 Uhr spielen im Kultur Quartier in Kufstein Die Grubertaler, Die Ladiner und Monika Martin bei freiem Eintritt auf. Ab 18 Uhr geht es dann im Ebbser Dorfzentrum mit dem Sommernachtsfest weiter. Mit einem Showprogramm am Haflingerhof (10 Uhr) startet dann der Sonntag, bevor sich um 13 Uhr ein Meer aus Blüten begleitet von Oldtimern und Musikkapellen vom Hödnerhof Richtung Dorfzentrum bewegt. Das gesamte Programm ist zu finden unter www.kufstein.com. (jazz)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte