Rohstoffe (11.00) - Brent-Ölpreis tendiert etwas schwächer

Wien (APA) - Der Brent-Ölpreis hat sich am Donnerstagvormittag mit etwas schwächerer Tendenz gezeigt. Der als wichtige Ölpreisbenchmark gelt...

Wien (APA) - Der Brent-Ölpreis hat sich am Donnerstagvormittag mit etwas schwächerer Tendenz gezeigt. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen 11.00 Uhr in London bei 74,31 Dollar je Barrel (159 Liter). Am Mittwoch notierte der Brent-Future zuletzt bei 74,78 Dollar. Daraus errechnet sich ein Preisrückgang in der Höhe von 0,6 Prozent.

Nach den deutlichen Anstiegen am Vortag kamen die Rohölnotierungen wieder etwas zurück. Zur Wochenmitte wurden die Ölpreise von überraschend stark gesunkenen US-Öllagerbeständen merklich beflügelt.

Der Goldpreis zeigte sich klar tiefer. Im Londoner Goldhandel wurde heute gegen 11.00 Uhr die Feinunze (31,10 Gramm) bei 1.188,51 Dollar (nach 1.195,10 Dollar am Mittwoch) gehandelt.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren