Fußball: Harnik fällt auch noch für Werders Liga-Start aus

Bremen (APA/dpa) - Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Harnik steht seinem neuen Arbeitgeber Werder Bremen auch am Samstag im Duell mit seinem Ex-Club...

Bremen (APA/dpa) - Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Harnik steht seinem neuen Arbeitgeber Werder Bremen auch am Samstag im Duell mit seinem Ex-Club Hannover in der ersten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga nicht zur Verfügung. Der 31-Jährige laboriert weiter an einem Muskelfaserriss. „Es wird nicht reichen“, sagte Werder Coach Florian Kohfeldt. „Er wird erst in der nächsten Woche in Frankfurt zur Verfügung stehen.“

Die Norddeutschen, die in der abgelaufenen Saison Rang elf belegten, haben als Saisonziel einen Europacupstartplatz ausgegeben. „Das ist ein sehr ambitioniertes Ziel, aber wir haben bewiesen, dass das unter Florian Kohfeldts Führung kein ganz unrealistisches Ziel ist“, sagte Werders Sportchef Frank Baumann.

Harnik hatte sich die Verletzung im letzten Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Villarreal am 11. August zugezogen und hatte schon in der Pokalpartie gegen Worms gefehlt.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren