Rohstoffe (17.00) - US-Ölpreis wenig verändert

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Donnerstag im späten europäischen Handel wenig verändert gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr k...

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Donnerstag im späten europäischen Handel wenig verändert gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 67,90 Dollar und damit um +0,06 Prozent etwas mehr als am Mittwoch. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 74,72 Dollar gehandelt.

Nachdem die Rohölnotierungen am Vortag markant zugelegt hatten zeigen sie sich heute nur wenig bewegt. Laut Commerzbank-Analysten stieg der Brent-Preis zur Wochenmitte um satte drei Prozent. Für Auftrieb sorgte gestern Nachmittag aus Preisperspektive ein positiver Lagebericht des US-Energieministeriums.

Demnach kam es in der vergangenen Woche zu einem unerwartet kräftigen Abbau der US-Rohölvorräte. Seit mittlerweile acht Wochen wechseln sich Lageraufbau und Lagerabbau aber im Wochenrhythmus ab, wobei es häufig zu starken Ausschlägen in beide Richtungen kam, schreiben die Experten in ihrem Tageskommentar weiter.

Am Donnerstag am Nachmittag lag der Goldpreis in London bei 1.181,90 Dollar und damit schwächer gegenüber dem Schlusskurs von Mittwoch von 1.187,15 Dollar.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

~ Rohöl (USD/Barrel): Zuletzt Änderung (%) Brent 74,72 74,78 -0,08 WTI 67,90 67,86 +0,06 OPEC-Daily 71,75 71,01 +1,04 Edelmetalle (Spot/USD): Gold 1.181,90 1.187,15 -0,44 Silber 14,61 14,72 -0,75 Platin 781,35 791,72 -1,31 Agrarprodukte (USD): Kaffee Robusta 97,45 96,40 +1,09 Kakao 2.300,00 2.310,00 -0,43 Zucker 304,40 305,80 -0,46 Mais 183,75 185,50 -0,94 Sojabohnen 875,38 883,25 -0,89 Weizen 203,75 206,75 -1,45 ~


Kommentieren