Verbund - RCB hebt Kursziel von 19,50 auf 30,50 Euro

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RBC) haben ihr Kursziel für die Aktien des Verbund von 19,50 auf 30,50 Euro a...

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RBC) haben ihr Kursziel für die Aktien des Verbund von 19,50 auf 30,50 Euro angehoben. Das Anlagevotum blieb unverändert bei „Reduce“.

Die Analystin Teresa Schinwald verweist zur Begründung der Kurszielerhöhung auf starke Strompreise und eine kontinuierliche Steigerung der CO2-Preise. Daher hob die Analystin ihren Ausblick für das Ebitda des Stromkonzerns um 18 Prozent für heuer und 2019 an sowie um 28 Prozent für das Geschäftsjahr 2020. Allerdings könnten sich die Fundamentaldaten nach dem Sommer abschwächen, prognostiziert Schinwald.

Am Donnerstag gingen die Verbund-Titel an der Wiener Börse mit plus 2,19 Prozent bei 34,50 Euro aus dem Handel.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000746409 WEB http://www.verbund.com ~ APA532 2018-08-23/20:49


Kommentieren