57-jähriger Tennengauer starb bei Verkehrsunfall in Kuchl

Kuchl (APA) - Zu einem fatalen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend auf der B159 in Kuchl (Bezirk Hallein) gekommen. Nach Angaben der Sa...

  • Artikel
  • Diskussion

Kuchl (APA) - Zu einem fatalen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend auf der B159 in Kuchl (Bezirk Hallein) gekommen. Nach Angaben der Salzburger Polizei touchierte ein 57-jähriger Autofahrer den entgegenkommenden Wagen einer 39-jährigen Frau und kam dadurch von der Straße ab. Das Auto des Mannes rollte über eine Böschung und landete zwischen zwei Bäumen.

Der Tennengauer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl geborgen und mittels Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Der Alkomattest bei der 39-Jährigen verlief negativ. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Beiziehung eines Sachverständigen an.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren