Ortsdurchfahrt Unterstockach wird ab Montag umgebaut

Unterstockach – Am Montag starten im Bacher Ortsteil Unterstockach Straßenbauarbeiten. Die Ortsdurchfahrt wird auf einer Länge von 830 Meter...

Unterstockach –Am Montag starten im Bacher Ortsteil Unterstockach Straßenbauarbeiten. Die Ortsdurchfahrt wird auf einer Länge von 830 Metern erneuert. Für die etwa dreimonatige Bauphase wird der Verkehr über Gemeindestraßen umgeleitet. Die Zufahrt für die Anrainer ist laut Mitteilung des Büros von LHStv. Josef Geisler möglich.

Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um den ersten von zwei Abschnitten. Bis November wird im Bereich von der Kirche bis zum Ortsende in Unterstockach die Straße komplett saniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. „Durch eine teils neue Linienführung sowie die Errichtung verkehrsangepasster Fahrbahnbreiten wird die Verkehrssicherheit wesentlich verbessert“, heißt es aus dem Büro Geisler. Außerdem würden bislang fehlende Gehsteige errichtet und die Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel angepasst. Insgesamt investieren Land, Gemeinde Bach und die Leitungsträger rund eine Million Euro in dieses Vorhaben.

Zuletzt stimmte der Gemeinderat Bach der Vergabe der Bauarbeiten an die Strabag in der Vorwoche zu. Diskutiert wurde auch die Vorgangsweise für den zweiten Bauabschnitt. Dabei gehe es darum, noch Verhandlungen zu führen, damit die Engstellen der Durchfahrt behoben werden können, so Baubezirksamtsleiter Wolfgang Haas auf Anfrage. (TT, pascal)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte