Kombination: Salzburger Seidl Zweiter bei Sommer-GP in Oberstdorf

Oberstdorf (APA) - Mario Seidl hat im Sommer-GP in der Nordischen Kombination am Freitagabend in Oberstdorf den zweiten Rang belegt. Bereits...

Oberstdorf (APA) - Mario Seidl hat im Sommer-GP in der Nordischen Kombination am Freitagabend in Oberstdorf den zweiten Rang belegt. Bereits Zweiter nach dem Springen, kam der Salzburger nach dem Skirollerlauf 2,4 Sekunden hinter dem Deutschen Vinzenz Geiger (8. nach dem Springen) ins Ziel, der die Strecke 47 Sekunden schneller bewältigt hatte. Der Japaner Akito Watabe wurde als bester Springer Dritter (+7,6 Sek.).

Franz Josef Rehrl fiel im Laufen bei strömendem Regen vom dritten auf den zehnten Rang zurück. Vor dem Steirer landeten noch seine Teamkollegen Martin Fritz (8.) und Thomas Jöbstl (9.). Lukas Greiderer wurde Zwölfter und Philipp Orter belegte den 17. Platz. Bernhard Gruber war ebenso wie der Deutsche Eric Frenzel beim Springen wegen eines nicht regelkonformen Anzugs disqualifiziert worden.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren