Schweres Busunglück in Bulgarien - 15 Tote

Sofia (APA/dpa) - Bei einem Busunglück sind in Bulgarien 15 Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten bulgarische Medien am Samstagabend ...

Sofia (APA/dpa) - Bei einem Busunglück sind in Bulgarien 15 Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten bulgarische Medien am Samstagabend nach vorläufigen Angaben des Zentrums für medizinische Nothilfe in Sofia. Ein in Richtung der Hauptstadt Sofia fahrender Bus sei bei Swoge, rund 40 Kilometer nördlich von Sofia, von der Fahrbahn abgekommen und abgestürzt, teilte die Polizei mit.

Die Ursache für das Unglück war zunächst unbekannt. Dabei seien etwa zwei Dutzend Menschen verletzt worden. Die Busreisenden wollten ein Kloster besuchen, berichtete der private Fernsehsender bTV.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren