51-jähriger Deutscher bei Reitunfall in Tirol verletzt

Reutte (APA) - Bei einem Reitunfall in Ehrwald (Bez. Reutte) ist am Sonntag ein 51-jähriger Deutscher verletzt worden. Als er auf sein Pferd...

Reutte (APA) - Bei einem Reitunfall in Ehrwald (Bez. Reutte) ist am Sonntag ein 51-jähriger Deutscher verletzt worden. Als er auf sein Pferd stieg, stellte sich der Wallach aus unbekannter Ursache auf die Hinterbeine und fiel nach hinten. Dabei geriet der 51-Jährige unter das Pferd und wurde durch den Sattelknauf verletzt, der sich in seinen Unterbauch rammte. Er wurde ins Spital geflogen, so die Polizei.


Kommentieren