Springreiten: Max Kühner im Grand-Prix in Valence Zehnter

Valence (APA) - Springreiter Max Kühner hat die Dreier-Serie seiner WM-Vorbereitungsturniere mit seinem Toppferd Chardonnay am Sonntag mit d...

Valence (APA) - Springreiter Max Kühner hat die Dreier-Serie seiner WM-Vorbereitungsturniere mit seinem Toppferd Chardonnay am Sonntag mit dem 10. Platz im Grand-Prix in Valence (4*) begonnen. Österreichs Nummer 1 und der heuer nach einer Verletzung vorsichtig aufgebaute elfjährige Hengst verzeichneten im Stechen 6 Fehlerpunkte. Den mit 75.000 Euro belohnten Sieg sicherte sich Kent Farrington (USA) auf Gazelle.

Kommende Woche startet Kühner ebenfalls in Valence in einem Fünf-Sterne-Turnier. Die nicht zur WM in die USA reisende Julia Houtzager-Kayser gewann am Sonntag beim Turnier in Münster (4*) mit Elke Maria einen Bewerb über 1,50 m. Nach fehlerfreiem Ritt im Stechen hatte sie 0,60 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Werner Muff und Cosby.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren