Kulturwoche in Wildermieming feierte die freie Zeit

Workshops, Vernissage, Konzert der Musikkapelle und Bauernmarkt belebten eine Woche lang Wildermieming.

  • Artikel
  • Diskussion
© Dorn

Von Agnes Dorn

Wildermieming –Nach den beiden Kulturwochen der vergangenen Jahre, die ganz im Zeichen von Recycling beziehungsweise Natur standen, wurde die heurige Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Freie Zeit“ verwirklicht. Als Workshopleiter konnte der Obmann des Kulturausschusses Matthias Fink auch heuer wieder die drei Wildermieminger Künstler Petra Dorner sowie Ursula und Dietmar Tiefengraber gewinnen. Die beiden Letztgenannten boten auch heuer wieder einen mehrtägigen Workshop für Kinder an, der von diesen mit Begeisterung angenommen wurde. Insgesamt 26 Kinder trafen sich an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Recyclinghof der Gemeinde, um dort Material für Collagen zu sammeln, die danach in aufwändig hergerichteten alten Rahmen ein „upgecyceltes“ Leben erhielten. Den krönenden Abschluss der Woche bildete für die Kids dann naturgemäß die Vernissage, die im Zuge eines Kulturfestes im Gemeindesaal über die Bühne ging. Der zweite Workshop wurde von der Wildermieminger Künstlerin Petra Dorner angeboten, die den Teilnehmern zunächst eine Stunde in ihrem Garten Zeit ließ, um nichts zu tun. „Im Garten hat sich jeder einen Platz gesucht, wo er für sich ist. Man entdeckt in so einer Stunde Nebensächlichkeiten, die man sonst nicht spürt.“ Diese Selbsterfahrung konnten die Workshopteilnehmer im Anschluss künstlerisch in einer selbstgewählten Form verarbeiten. Die Kulturwoche wurde mit einem großen Fest im Gemeindesaal beendet, bei dem die von den Kindern erschaffenen Kunstwerke präsentiert wurden. Außerdem konnten die Besucher an Marktständen landwirtschaftliche Produkte aus heimischer Erzeugung erwerben und die Musikkapelle Wildermieming unterhielt bei der Feier traditionell festlich. Dass es eine Fortsetzung der Kulturwoche auch im nächsten Jahr geben wird, davon zeigte sich Bürgermeister Klaus Stocker überzeugt.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte