Das Sexsymbol und der Papst

Rom – US-Schauspielerin Sharon Stone (60) ist im Cast der zweiten Staffel der TV-Serie „The Young Pope“ („Der junge Papst“), die der italien...

  • Artikel
  • Diskussion
© X02011

Rom –US-Schauspielerin Sharon Stone (60) ist im Cast der zweiten Staffel der TV-Serie „The Young Pope“ („Der junge Papst“), die der italienische Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino plant. Die Dreh­arbeiten starten im November, teilten die Sender Sky und HBO am Montag mit. Welche Rolle die mitunter als „Sexsymbol“ etikettierte Stone in der Serie übernimmt, wurde nicht bekannt gegeben.

In der neuen Serie wird erneut der britische Star Jude Law auftreten, der in der ersten Staffel den jungen Papst gespielt hatte. Auch John Malkovich ist mit dabei. Das Drehbuch zur Serie wurde von Sorrentino gemeinsam mit Umberto Contarello geschrieben. Wie bereits in der ersten Staffel, die in 110 Länder verkauft wurde, wird sich der zweite Teil der Serie auf die Figur eines Papstes im Vatikan konzentrieren. Unklar ist, ob Jude Law weiterhin den umstrittenen Papst Pius XIII. spielen wird – auch das ließ Sorrentino offen. (APA)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte