Formel 1

Mercedes und Hamilton rätseln über PS-Zuwachs bei Ferrari

Sebastian Vettel feierte, Lewis Hamilton stimmte Platz zwei nachdenklich.
© Reuters

Das WM-Duell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton bleibt ein Krimi mit vielen Wendungen. Beim Grand Prix von Belgien am Sonntag spielte der Deutsche den Topspeed-Vorteil des Ferraris aus und reist mit viel Schwung zum Ferrari-Heimspiel in einer Woche nach Monza. Mercedes und Titelverteidiger Hamilton, dessen Vorsprung in der WM-Wertung schmolz, blieben in Spa indes ratlos zurück.

Verwandte Themen