Plus

Heinz Strunk: „Das Leben ist keine Instagram-Story“

Heinz Strunk verbindet keine guten Erfahrungen mit Tirol. Auch die meisten seiner neuen Kurzgeschichten enden tragisch. Ein Gespräch über Randfiguren und die Arroganz des Literaturbetriebs.

Verwandte Themen