Wiener Börse (Eröffnung) - ATX am Vormittag gut behauptet

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich am Dienstagvormittag mit gut behaupteter Tendenz präsentiert. Der ATX wurde gegen 9.45 Uhr mit 3.318,...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich am Dienstagvormittag mit gut behaupteter Tendenz präsentiert. Der ATX wurde gegen 9.45 Uhr mit 3.318,17 Punkten nach 3.315,37 Einheiten am Montag errechnet, das ist ein kleines Plus von 2,8 Punkten bzw. 0,08 Prozent.

Vor allem erneut starke Vorgaben von der Wall Street sorgten auch an den meisten europäischen Börsen für etwas Auftrieb. Am Vorabend hatten in den USA die Nasdaq-Indizes sowie der S&P 500 erneut Rekordhochs markiert. Aufgehellt wurde die Stimmung von dem neuen Freihandelsabkommen zwischen den USA und Mexiko.

Datenseitig sind heute in der Eurozone vor allem die Geldmengenzahlen von Interesse. Am Nachmittag könnten in den USA unter anderem Daten zur Handelsbilanz sowie das Verbrauchervertrauen des Conference Boards in den Fokus rücken.

Unter den heimischen Einzelwerten konnten Polytec mit plus 3,35 Prozent auf 11,12 Euro an die klaren Vortagesgewinne anknüpfen. Do & Co zogen um 2,31 Prozent auf 61,90 Euro an. Hingegen büßten Porr 1,98 Prozent auf 27,25 Euro ein und Telekom Austria verloren 1,23 Prozent auf 7,22 Euro.

Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) tendierten nach Zahlenvorlage unverändert bei 24,00 Euro. Der Versicherer hat im ersten Halbjahr den Gewinn vor Steuern (EGT) trotz einer Abschreibung in Rumänien um 5,5 Prozent auf 232,7 Mio. Euro erhöht. Die Prämieneinnahmen stiegen um 3,6 Prozent auf 5,15 Mrd. Euro. Der Ausblick für 2018 wurde bekräftigt.

Bei den Indexschwergewichten legten Wienerberger um 0,91 Prozent auf 24,28 Euro zu und voestalpine gewannen 0,87 Prozent auf 39,30 Euro. OMV gaben leicht um 0,33 Prozent auf 45,67 Euro nach. Die Bankwerte zeigten sich nur wenig bewegt.

Der ATX Prime notierte bei 1.674,37 Zählern und damit um 0,09 Prozent oder 1,57 Punkte höher. Im prime market zeigten sich 14 Titel mit höheren Kursen, 15 mit tieferen und vier unverändert. In fünf Aktien kam es bisher zu keiner Kursbildung. Bis 9.45 Uhr wurden im prime market insgesamt 308.092 (Vortag: 253.453) Stück Aktien in Einfachzählung mit einem Kurswert von 6,78 (5,82) Mio. Euro (Doppelzählung) gehandelt.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA120 2018-08-28/09:59


Kommentieren