Chemnitz-Demos: Österreichs Kanzler Kurz verurteilt Ausschreitungen

Wien (APA) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat die gewalttätigen Vorfälle in Chemnitz verurteilt. „Ich bin erschrocken über...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat die gewalttätigen Vorfälle in Chemnitz verurteilt. „Ich bin erschrocken über die neonazistischen Ausschreitungen in #Chemnitz“, schrieb der Chef der konservativen ÖVP am Dienstag auf Twitter. „Vorfälle wie diese sind auf das Schärfste zu verurteilen!“.

Bei Protesten rechter und linker Demonstranten in der Chemnitzer Innenstadt waren am Montagabend mindestens sechs Menschen verletzt worden. Auslöser dafür war, dass ein 35 Jahre alter Deutscher durch Messerstiche getötet worden war; gegen einen Syrer und einen Iraker ergingen Haftbefehle.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren