Rallye: Staatsmeisterschafts-Comeback von Baumschlager

Pinggau (APA) - Der Rekordstaatsmeister Raimund Baumschlager fährt nach einer Wirbelverletzung infolge eines Unfalls Mitte März am Wochenend...

  • Artikel
  • Diskussion

Pinggau (APA) - Der Rekordstaatsmeister Raimund Baumschlager fährt nach einer Wirbelverletzung infolge eines Unfalls Mitte März am Wochenende bei der Wechselland-Rallye erstmals wieder in Österreich. „Ich freue mich auf die Fans, auf die großartige Atmosphäre und vor allem auch, dass ich wieder mitfahren kann“, meinte der 58-jährige Oberösterreicher zum bevorstehenden Comeback beim vorletzten Lauf der Saison.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren