ORF-“Sommergespräch“: 688.000 Zuschauer für Strache

Wien (APA) - Das „Sommergespräch“ mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache am Montag hatte durchschnittlich 688.000 Zuschauer, teilte der ORF ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Das „Sommergespräch“ mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache am Montag hatte durchschnittlich 688.000 Zuschauer, teilte der ORF am Dienstag mit. Der Marktanteil betrugt 24 Prozent in der Gesamtzielgruppe ab zwölf Jahren. In Spitzen waren bis zu 747.000 Zuseher dabei.

Der Vizekanzler blieb damit unter seinem Vorjahreswert: Im August 2017 hatte er 813.000 Zuschauer und 28 Prozent Marktanteil. Im heurigen Interview-Reigen freilich ist er bisher Spitzenreiter vor Peter Pilz und NEOS-Obfrau Beate Meinl-Reisinger. Kommende Woche empfangen Nadja Bernhard und Hans Bürger dann SPÖ-Chef Christian Kern.

Die bisherigen Reichweiten der ORF-“Sommergespräche“ 2018:

~

Reichweite (Schnitt) Marktanteil

Peter Pilz (Liste Pilz), 13.8. 591.000 22 Prozent B. Meinl-Reisinger (NEOS), 20.8. 454.000 17 Prozent Heinz-Christian Strache, 27.8. 688.000 24 Prozent ~

~ WEB http://orf.at ~ APA267 2018-08-28/12:49

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren