Credit Suisse wirbt Deutscher Bank Japan-Chef ab

Hongkong (APA/Reuters) - Die Deutsche Bank verliert den Chef ihres Japan-Geschäfts. Makoto Kuwahara wechsle zur Credit Suisse, wie der Reute...

Hongkong (APA/Reuters) - Die Deutsche Bank verliert den Chef ihres Japan-Geschäfts. Makoto Kuwahara wechsle zur Credit Suisse, wie der Reuters-Informationsdienst IFR am Dienstag berichtete. Der Investmentbanker übernehme Mitte November die Leitung der japanischen Ländergesellschaft der Credit Suisse. Er ersetze Martin Keeble, der die Bank verlasse. Bei den Frankfurtern werde Tamio Honma neuer Japan-Chef.

~ ISIN CH0012138530 DE0005140008 WEB https://www.credit-suisse.com

https://www.deutsche-bank.de/index.htm ~ APA288 2018-08-28/13:24

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren