Wiener Börse (Einheitswerte) - Uneinheitliche Tendenz

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag zwei Kursgewinnern drei -verlierer und z...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag zwei Kursgewinnern drei -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 2.275 Aktien (Einfachzählung).

Die beiden Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren SW Umwelttechnik mit plus 7,77 Prozent auf 11,10 Euro (240 Aktien) und K Industries mit plus 1,17 Prozent auf 69,00 Euro (1.373 Aktien).

Die Verlierer waren Wiener Privatbank SE mit minus 3,64 Prozent auf 10,60 Euro (250 Aktien), Rath mit minus 3,36 Prozent auf 23,00 Euro (277 Aktien) und BTV Stämme mit minus 0,79 Prozent auf 25,00 Euro (140 Aktien).

Im Segment mid market stiegen HTI um 1,35 Prozent auf 0,75 Euro (2.000 Stück). Unternehmens Invest tendierten um 2,73 Prozent fester bei 22,60 Euro (140 Stück).


Kommentieren