Dänemark unterstützt Macrons Vision eines starken Europas

Kopenhagen (APA/dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bekommt für seine Vision eines in der Sicherheitspolitik unabhängigeren Europas...

  • Artikel
  • Diskussion

Kopenhagen (APA/dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bekommt für seine Vision eines in der Sicherheitspolitik unabhängigeren Europas Unterstützung aus Dänemark.

Zum Auftakt eines zweitägigen Besuchs des Franzosen in Kopenhagen sagte Dänemarks Ministerpräsident Lars Lokke Rasmussen am Dienstag: „Im Gegensatz zu Frankreich hat Dänemark viele Vorbehalte gegenüber der EU, aber wir sind uns einig, dass die Welt eine starke EU mit einer globalen Stimme braucht.“ Deshalb habe man sich darauf geeinigt, im Bereich der Sicherheit stärker zusammenzuarbeiten. „Wir müssen eine größere Verantwortung für unsere Sicherheit übernehmen“, so der dänische Regierungschef.

Außerdem wollen Dänemark und Frankreich mehr in den Bereichen Klima, Energie und Verteidigung kooperieren. „Wir haben die gleichen Visionen. Die EU braucht größere Anstrengungen für das Klima“, sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Zuvor war der französische Präsident von Königin Margrethe empfangen worden. Am Mittwoch wird Macron Finnland besuchen.


Kommentieren